Schallendes Lachen

Archive for the ‘Mann+Frau’ Category

Bei der Schaffung der Welt versprach Gott den Frauen, dass gute und ideale Ehemänner an allen Ecken der Erde zu finden sein würden ……..
….dann machte er die Erde rund.
(While creating husbands, God promised women that good and ideal husbands would be found in all corners of the world………
……then He made the earth round.)

Warum schuf Gott zuerst den Mann und dann die Frau?
Er wollte nicht, dass ihm jemand dazwischen quatscht.

Als Gott feststellte, dass Adam eine Gefährtin brauchte, hatte er einen Plan. Und er beschrieb dem Menschen, wie seine Gefährtin aussehen sollte, welche Eigenschaften sie haben sollte und so weiter.
Adam war begeistert. Er freute sich riesig.
„Aber das hat auch einen Preis“, sagte Gott. „Du wirst auf ein Bein und einen Arm verzichten müssen.“
Adam sah sich an, dachte nach und meinte schließlich:
„Ach, ich weiß nicht. Was gibt’s denn für ’ne Rippe?“

Als Gott Eva geschaffen hatte, war Adam sehr zufrieden. Er kam immer wieder, um sich zu bedanken und seine Freude an seiner Gefährtin zu zeigen. Aber eine Problem hatte er doch mit ihr:
„Gott, warum hast du sie so dumm gemacht?“
Antwort: „Damit sie dich liebt.“

Das hier können eigentlich nur Männer gemacht haben:

Und das hier ist eigentlich wirklich wahr:

Aber hier das ist wohl von Blondinen angerichtet worden:

Schlagwörter:

Er: Wahre Schönheit kommt von innen.
Sie: Heißt das, ich soll jetzt zum Proktologen gehen und mich auf Links drehen lassen?

A local newspaper ran a competition asking for a rhyme with the most romantic first line… but the least romantic second line.
Here are some of the entries they received………..

I thought that I could love no other
Until, that is, I met your brother

My darling, my lover, my beautiful wife
Marrying you screwed up my life

I see your face when I am dreaming
That’s why I always wake up screaming

Roses are red, violets are blue, sugar is sweet, and so are you
But the roses are wilting, violets are dead, sugar bowl’s empty and so is your head

Oh loving beauty you float with grace
If only you could hide your face

Kind, intelligent, loving and hot;
This describes everything you are not

I want to feel your sweet embrace
But don’t take that paper bag off of your face

I love your smile, your face, and your eyes –
Damn, I’m good at telling lies!

My love, you take my breath away
What have you stepped in to smell this way

My feelings for you no words can tell
Except for maybe „go to hell“

What inspired this amorous rhyme?
Two parts vodka, one part lime

Schlagwörter: ,

„Warum versteckst Du denn die Äpfel vor deiner Frau?“, wird Fritz von seinem Nachbar gefragt.
„Kennst Du nicht die Bibel?“, fragt der zurück. „Nachdem Eva den Apfel gegessen hatte , fiel ihr auf, dass sie nichts zum Anziehen hatte.“

Ein älterer Herr wird um 2 Uhr früh von der Polizei angehalten und gefragt, wo er denn um diese Zeit in der Nacht noch hinfährt.
Der Mann antwortet: „Ich bin auf dem Weg zu einem Vortrag über Alkoholmissbrauch, die Auswirkungen auf den menschlichen Körper, sowie die Einflüsse durch Rauchen und spätes Nachhausekommen.“
Der Polizist fragt: „Wirklich? Wer hält um diese Zeit in der Nacht noch einen solchen Vortrag?“
Der Mann antwortet: „Meine Frau!“

Schlagwörter:

%d Bloggern gefällt das: